Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Skireise: Heliskiing mit Didier Cuche in Kanada

Reiseangebot von knecht reisen

Heliskiing mit den Stars: Diese exklusive Skireise nach Kanada werden sie nie vergessen! Mit Abfahrts-Champion Didier Cuche verbringen sie traumhafte Tage in der CMH Bobbie Burns Lodge und erkunden die besten Tiefschneehänge der Selkirks und Purcells – zwei der besten Heliskiing-Areale der Welt.

Beschreibung:
CMH Bobbie Burns
Das grandiose Areal der Bobbie Burns Lodge ist wie geschaffen für eine ganz besondere Heliskiing-Reise mit Didier Cuche. Erleben Sie zusammen mit dem Streif-Rekordsieger gigantische Tiefschneehänge, einzigartiges Tree Skiing in den lichten Wäldern und ein Panorama wie aus dem Bilderbuch. Das 1700 Quadratkilometer grosse Areal erstreckt sich sowohl über die Selkirks als auch über die Purcells – zwei der besten Heliskiing-Areale der Welt mit durchschnittlich rund 15 Metern Schnee pro Saison. Nur drei Gruppen mit maximal je elf Gästen steht dieses traumhafte Powder-Revier exklusiv zur Verfügung. Alle Gruppen starten direkt mit dem Helikopter an der auf 1370 Metern Höhe liegenden Lodge.

Ihr Reiseprogramm:
25. März 2016
Flug nach Calgary mit Air Canada in Economy Klasse

25.–26. März 2016
Übernachtung im Delta Calgary Airport Hotel inkl. Frühstück

26. März 2016
Transfer in die Bobbie Burns Lodge

26. März – 01. April 2016
7 Tage Heliskiing @ CMH Monashees

02. April 2016
Transfer Flughafen Calgary

02. April 2016
Rückflug in die Schweiz

03. April 2016
Ankunft in Zürich

Preise:
CHF 9’990 pro Person

Inklusivleistungen:
• Flug in Economy Klasse
• sämtliche Transfers,
• 7 Tage Heliskiing inkl. 30’500 Höhenmeter & Vollpension, LVS, Guide
• zwei Übernachtungen in Calgary inkl. Frühstück.

Zuschläge:
• Flughafentaxen CHF 575
• Einzelzimmer CHF 1295
• 1000 Höhemeter CAD 130 + Taxen

Weitere Informationen und Buchung bei:

knecht reisen
Rämistrasse 5
8001 Zürich
Telefon 044 – 360 46 00

Oder in jedem guten Reisebüro und auf www.heliski.ch.

 

Insider-Tipp

Didier Cuche: Von der Rennpiste in den Tiefschnee

«Seit fast 20 Jahren fahre ich auf präparierten Pisten eine vorgegebene Strecke. Nun freue ich mich, dieses besondere Tiefschnee-Erlebnis mit Ihnen zu teilen und eigene Slalom-spuren zwischen den Bäumen zu ziehen.»