Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Le Massif de Charlevoix: Once is not enough!

Text: Lukas Scheid

Zuerst wird man von der Schönheit des Ortes erfasst, es folgt der französische Charme, und spätestens während den ersten Kurven im Schnee wird klar, es war kein Fehler herzukommen. Massif de Charlevoix hält, was es verspricht.

Durch tiefen Powder geht es steil bergab, schnelle Schwünge sind hier gefragt, denn die Fahrt geht durch dichte Waldstücke, fernab von jeglicher Zivilisation! Naja nicht ganz, eigentlich ist man nur wenige Meter von den präparierten Pisten entfernt, aber es fühlt sich definitiv an, als hätte man die Natur für sich alleine. Die Mont à Liguori-Abfahrt ist nur der Schmankerl, ganz oben auf der Torte, der Le Massif de Charlevoix zu etwas ganz besonderem macht. Mit teilweise 40 Prozent Gefälle, ist es die schwerste Abfahrt im gesamten Gebiet und nur Experten zu empfehlen.

Freestyle-Paradies für Parkfahrer

 

Wer sich erst einmal im Off-Piste-Terrain ausprobieren will, fährt La Bouchard. Nicht zu steil und trotzdem unheimlich schnell, geht es unter dem Lift entlang. Während die eine Seite flach präpariert ist, ist die andere Seite mit allen Hügeln und Buckeln naturbelassen. Der nächste Schritt ist La Fortin, eine ungemachte Waldabfahrt, die es in sich hat. Für die Parkfahrer hat man sich ebenfalls was besonderes einfallen lassen. Beinahe auf dem Gipfel liegt ein Freestyle-Paradies für fortgeschrittene Fahrer und Experten.

Le Massif ist nicht nur was für die Oberschenkel, sondern auch für die Augen. Ein interner Geheimtipp ist die kleine Plattform ganz oben auf dem Berg. Mittags setzt man sich mit seinem Lunch-Paket hierher und schaut auf ein 360 Grad Panorama aus Bergen und Seen. Doch aufgepasst, dahinter geht es runter ‒ und zwar richtig! La Charlevoix heißt die Triple-Diamond-Abfahrt mit 64 Prozent Hangneigung. Nichts für schwache Nerven!

Insider-Tipp

The Train

So gemütlich sind Sie noch nie an Ihren Urlaubsort gekommen. Der Charlevoix-Tourist-Train, startet in Quebéc City und bringt Sie direkt zur Skibasis Petite-Rivière-Saint-François. Entlang der Berge und des St. Lawrence River erstrecken sich spektakuläre Panoramen. Im Auto würde man die sicherlich verpassen.

Name Le Massif de Charlevoix
Location Petite-Rivière-Saint-François
Provinz/Bundesstaat Quebéc
Mountain Range Le Massif
Zielflughafen Quebéc City
Transferzeiten 1 ¼ h