Back To Top

© Powder Mountain Cat und Heliski title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Catskiing: Green, greener, Retallack

Retallack ist der erste Cat & Heliski-Anbieter, der mit einem Green Eco-Award ausgezeichnet wurde. Egal ob beim Skitrip oder beim Lodging samt der Versorgung, alles steht im Zeichen des Umweltschutzes. Der Spaß leidet keineswegs darunter.

Button_ski_kanadaIrgendwo mitten in den Selkirks liegt es, das kleine Freeski-Nest Retallack. Ein Ort, der gar nicht existieren würde, gäbe es nicht Retallack Catskiing. Ein echter Geheimtipp also? Nicht ganz! So mancher verrückter Ski- und Snowboardfahrer verirrt sich dann doch jedes Jahr hierher. Doch nicht nur das, 2009 und 2010 fand hier Red Bulls größtes Ski-Event, der Red Bull Cold Rush, statt. Das reicht noch nicht, um von Retallack zu überzeugen?

Retallack ohne Catskiing geht nicht, gibs nicht!

Das Terrain, auf dem Retallack mit seinen Snowcats unterwegs ist, besteht aus drei Gipfeln: Reco, Wishful und Texas. Recos Alpenkamm ist sage und schreibe sieben Kilometer lang! Reichlich Platz also, um im Schnee mal richtig einen drauf zu machen, die Rahmenbedingungen könnten besser kaum sein. Der Tag beginnt mit einem herzhaften Frühstück in der The Heart of Retallack Lodge. Gestärkt und bereit für das Abenteuer, geht es dann in die Berge. Retallack betreibt zwei Snowcats, in die jeweils 12 Gäste, zwei Guides und ein Fahrer passen.

Steiler als so manches Heliski-Terrain

Schon während der Fahrt zum ersten Plateau wird deutlich, dass das eine verdammt steile Angelegenheit wird. Nicht selten sind die Hänge über 35 Grad steil, die meisten liegen im Wald. Nichts für Einsteiger also. Doch keine Angst, auf den 40 Quadratkilometer finden sich genügend flache und vor allem freie Flächen, perfekt für Powder-Action und eine ordentliche Ladung FUN.

Insider-Tipp

Es ist eines der kleinsten, aber auch schönsten Restaurants in Banff. Die kleine Weinstube im Fairmont Banff Springs lockt mit großartigen Weinen und erstklassigen Steaks.

News

Partner

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Vor einem Monat erst hat man im Sunshine Village die Saison mit dem jährlichen Slush Cup beendet. Nun gab das Skigebiet bei Banff bekannt, dass es rund um den Canada Day zum Sommerskifahren und -boarden öffnet.

Facebook

Partner

Name Retallack Snow Cat Skiing
Location The Heart of Retallack Lodge
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Mountain Range Selkirks
Zielflughafen Kaslo
Transferzeiten ½ h