Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

News

Jahreswechsel mit CMH und knecht reisen in Kanada – Die letzten Plätze fürs Heliskiing an Silvester

Alle Wintersportler, die den Jahreswechsel 2018/2019 mit einem ganz besonderen Erlebnis feiern möchte, haben jetzt noch die Chance auf einen Trip zum Heliskiing nach Kanada. Der Schweizer Fernreisespezialist knecht reisen bietet mit seinem Ski- und Snowboard-Programm «Powderdreams» einen Trip in die Adamants Lodge des Heliski-Weltmarktführers Canadian Mountain Holidays (CMH) an. Für die Reise vom 28. Dezember 2019 bis zum 4. Januar 2020 gibt es nur noch vier Plätze. «Das ist eine seltene Gelegenheit für ein unvergessliches Silvester im Powder, schliesslich finden maximal 30 Gäste Platz in der exklusive Lodge», sagt Mike Baur, Wintersport-Experte bei knecht reisen. «Normalerweise ist die Unterkunft zu dieser Zeit des Jahres längst ausgebucht.»

Neu und exklusiv bei knecht reisen: Heliskiing am Baikalsee in Sibirien

Der Schweizer Skireisen-Spezialisten knecht reisen bietet erstmals Heliskiing am Baikalsee in Sibirien an. Lange bevor in klassischen Heliskiing-Gebieten genügend Schnee liegt, sind die Bedingungen in Sibirien schon perfekt: „November und Dezember sind am Baikalsee ideal“, erklärt der Heliskiing-Experte von knecht reisen, Mike Baur. Das einzigartige Klima an dem riesigen See beschere der Region schon zum Saisonstart erstklassige Bedingungen zum Skifahren und Boarden. Das neue Skireiseziel ist in der Schweiz exklusiv bei knecht reisen buchbar.

Alle Beiträge ansehen

Stories

Heliskiing filmreif: „Und Action!“ bei Selkirk Tangiers

Heliskiing in den Selkirks und Monashees gilt weltweit als praktisch unübertroffen, das ist natürlich kein Geheimnis. Doch so großartige Bilder wie im neuen Streifen von Matchstick Productions bekommt man aus den Gebirgsketten nicht alle Tage. Beim Dreh von „RUIN AND ROSE“ erhielten die Filmemacher Unterstützung von Selkirk Tangiers.

Skitouren im Salzburger Land: jeder Tag ein Genuss

Die Skitouren-Saison ist eingeläutet! Die ersten Schneefälle gab es bereits im November. Während die Lifte zum größten Teil noch geschlossen waren, kamen die ersten Skitourengeher bereits in den exklusiven Genuss von unberührtem Powder! Traumhafte Skitouren erwarten Bergliebhaber und Naturbegeisterte im Salzburger Land und in der Genussregion Tennengau. Wir waren bereits im Frühjahr dort – und durften die Region bei strahlendem Sonnenschein erleben.

CMH-Heliskiing-Guides-Manager Erich Unterberger im Exklusiv-Interview

Wer bei Canadian Mountain Holidays (CMH) einen Traumjob als Heliskiing-Guide bekommen will, muss einen Mann überzeugen: Erich Unterberger ist seit vielen Jahren als Guides-Manager für die Heliski-Bergführer in allen CMH Gebieten verantwortlich. Im Exklusiv-Interview von SKI KANADA verrät der gebürtige Österreicher aus Leogang, was gute Guides ausmacht, warum er mehr Frauen im Team haben will und wie Heliskiing immer sicherer wird. SKI KANADA sprach mit ihm in der CMH Bobbie Burns Lodge.

Tipps & Tricks

Freeriden einfach: Kurvenfahren

Schnee ist nicht gleich Schnee und Kurve auch nicht gleich Kurve. Jede Art der Schneebeschaffenheit hat seine Tücken und muss mit wachsamen Auge erkannt werden. Dementsprechend muss auch der Kurvenwinkel, die Geschwindigkeit und die Druckverlagerung auf den Untergrund angepasst werden. Ski Kanada, Ski USA und der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) zeigen, welche Besonderheiten die verschiedenen Untergründe mit sich bringen und wie man sich optimal an die Schneebeschaffenheiten anpasst.