Back To Top

© Powder Mountain Cat und Heliski (2) title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Powder Mountain Catskiing: Weißes Gold bei Whistler

Wenn es in Whistler schneit, kommt in den kanadischen Powder Mountains in British Columbia vermutlich zwei- bis dreimal so viel Schnee herunter. Powder Mountain Catskiing ist ideal, um im unberührten Gelände zu powdern, wenn Heliskiing nicht im Budget ist.

Button_ski_kanada_1Das Areal ist perfekt für Powder Mountain Catskiing: Unberührter Tiefschnee, zahllose Abfahrten, die nicht mit hunderten anderen Wintersportlern geteilt werden müssen – die Powder Mountains sind ein Traum für Powderliebhaber. Die Bergkette ist vulkanischen Ursprungs und zählt zu den Pacific Ranges in den Coast Mountains in British Columbia (BC). Bei Powder Mountain Catski sind maximal 24 Schneeliebhaber gleichzeitig im Gelände. Ein ganzer Tag ist dem Powder gewidmet, denn es gibt keine Begrenzung an Abfahrten oder Höhenmetern ─ und keine Begrenzung an Powder, denn Tiefschnee gibt es eigentlich immer.

Powder Mountain Catskiing auch für Tiefschnee-Neulinge

Die Abfahrten werden dem Können entsprechend von den Guides ausgewählt. Durch das relaxte Tempo ist Powder Catskiing auch für Tiefschnee-Neulinge eine gute Option, aber auch Powder-Profis werden sich nicht langweilen. Powder Mountain Catskiing in Kanada ist sogar ideal, um Tiefschneefahren zu lernen oder sich zu verbessern und den einen oder anderen Trick dazuzulernen, um das Fahren im Tiefschnee noch mehr genießen zu können. Jeder fährt sein eigenes Tempo innerhalb der maximal zwölfköpfigen Gruppe, die von zwei Guides begleitet wird.

Die modernen Pistenraupen (Pisten Bully 300) sind schnell, komfortabel und beheizt. Nach einer Abfahrt können die Gäste im warmen Snowcat wieder Energie für die nächste Abfahrt sammeln. Durch das hohe Tempo der Pistenraupen können bis zu 15 Runs an einem Tag absolviert werden. Powder Mountains Base Lodge am Chance Creek liegt etwa 20 Minuten südlich von Whistler und 63 Kilometer nördlich von Vancouver.

News

Partner

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Vor einem Monat erst hat man im Sunshine Village die Saison mit dem jährlichen Slush Cup beendet. Nun gab das Skigebiet bei Banff bekannt, dass es rund um den Canada Day zum Sommerskifahren und -boarden öffnet.

Facebook

Partner

Name Powder Mountain Heliski
Location Whistler; Chance Creek
Provinz/Bundesstaat British Columbia
Zielflughafen Vancouver
Transferzeiten 1 h