Back To Top

© Bernhard Krieger title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Raus aufs Meer und ab zum Marble Mountain

Skifahren und gleichzeitig die Atlantikluft genießen? Das ist weltweit einmalig! Am Marble Mountain auf Neufundland gibt es dennoch alles, was das Schneesportlerherz begehrt.

Noch vor der Ostküste Kanadas liegt die Insel Neufundland. Dass es hier ein Ski-Resort gibt, mag überraschend klingen. Ist es auch! Die höchste Erhebung der Insel ist gerade einmal 814 Meter über dem Meeresspiegel. Nichts desto trotz hat man hier am Marble Mountain 1999 die Canada Winter Games ausgetragen, denn genügend Schnee ist auf jeden Fall da.

Button_ski_kanada_3Das exotischste aller Wintersportziele Nordamerikas muss sich in Sachen Qualität nicht vor seinen großen Brüdern verstecken. Die 39 Abfahrten haben es absolut in sich, deren Namen ebenfalls. „Hotdog“, „Autobahn“ und „Ugly Stick“ tragen das Prädikat „extremely difficult“ und sind selbst für fortgeschrittene Pistenhunde immer wieder eine kleine Herausforderung.

Freestyler sind am Marble Mountain willkommen

 

Auch für Freestyle-Liebhaber ist bereits das Nest bereitet. Auf den letzten Metern vor den Talstationen der Lifte, gibt es ein kurzes aber anspruchsvolles Stück Freestyle-Piste mit Kickern, Rails und Boxen zum austoben. Über fehlenden Abwechslungsreichtum kann man sich am Marble Mountain definitiv nicht beklagen. Wer genug hat von breiten Pisten, der verzieht sich auf die Waldabfahrten wie den „Tuckamore Tangle“ oder den „Corkscrew“.

Marble Mountain ist und bleibt eine kleine aber feine Alternative zum Massentourismus auf Kanadas Festland. Guter Schnee, gutes Wetter und Meeresluft; was will man mehr?

Insider-Tipp

Wer sagt Schneesportler seien abgehoben, hat ausnahmsweise mal recht. Knapp hundert Meter über dem Boden, geht eine Zip-Line entlang, direkt über den Steady-Brook Wasserfall. Besonders im Winter ein atemberaubendes Panorama. Mit bis zu 80 Kilometer pro Stunde rauscht man über die Schlucht hinweg.

News

Partner

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Vor einem Monat erst hat man im Sunshine Village die Saison mit dem jährlichen Slush Cup beendet. Nun gab das Skigebiet bei Banff bekannt, dass es rund um den Canada Day zum Sommerskifahren und -boarden öffnet.

Facebook

Partner

Name Marble Mountain
Location Steady Brook
Provinz/Bundesstaat Newfoundland
Mountain Range Long Range Mountain
Zielflughafen Deer Lake
Transferzeiten ½ h