Back To Top

© Fred Marmsater title

K2 Mindbender 108 TI

Du wolltest schon immer mal einen Big Mountain-Ski fahren, bei dem du keine Kompromisse in Sachen Performance im Powder oder auf steilen Firnhängen machen musst? Der Mindbender 108 TI aus dem Hause K2 überzeugt und dank seiner bockstarken Titanal-Legierung hält er auch den krassesten Turns stand.

Der All Terrain-Rocker besitzt bei 2,2 Kilogramm Gewicht einen Radius von 22,9 Meter (bei 186 cm Skilänge). Weite Turns gelingen dadurch wie geschmiert, egal ob der Untergrund steinhart oder butterweich ist. Die hochstabile Bauweise mit der sogenannten Powerwall verspricht Top-Performance selbst bei aggressiver Fahrweise und schwierigen Schneebedingungen. Die verstärkten Seiten des Holzkerns aus Ahorn und Espe sorgen nämlich für eine optimierte Kraftübertragung von Fahrer zum Ski.

Dank der ausgefeilten Technologie aus der Y-förmigen Titanal-Legierung versetzt die Torsionskontrolle des Mindbenders praktisch Berge. Die Front des Skis bleibt präzise, das Tail stabil für den massiven Kantendruck in der Kurve. Die Zahl im Namen weist auf die Breite unter der Bindung hin. Mit 108 Millimetern gehört der Mindbender 108 TI zu den breitesten K2-Skiern, was ihn vor allem im Powder zur Geheimwaffe macht. Auch dank dem 60 Millimeter langen Rocker am Tip schwimmt er im Tiefschnee förmlich auf. Allerdings erfordert er aktivere Schwünge als so manch anderer Big Mountain-Ski. Doch keine Sorge, die optimierte Kraftübertragung gleicht das Extra an erforderter Power wieder aus.

News

Partner

News

  • Whistler Blackcomb ist das größte Skigebiet Nordamerikas und hat einiges zu bieten. Ab nächster Saison wird das Skierlebnis in Whistler durch neue Gondeln und Sessellifte noch weiter verbessert.

  • Gute Nachrichten für alle, die mit der nächsten Reise nach British Columbia nicht bis zum nächsten Winter warten wollen. Wer im Sommer nach Vancouver fliegen will, kann das bequem und direkt mit Air Canada. Die kanadische Airline nimmt ihre Non-Stop-Verbindungen

Facebook

Partner