Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Week X mit Nicolas Müller und knecht reisen

Ein Profi-Snowboarder wie Nicolas Müller weiss wo der beste Schnee liegt, schliesslich jagt er ihm schon seit Jahrzehnten hinterher. Deshalb ist es keine Überraschung, dass er kommende Saison ins Powder-Paradies Westkanada reist, zusammen mit 30 Gästen des Schweizer Reiseveranstalters knecht reisen und seinem Wintersportprogramm Powder Dreams.

Der Aarauer ist nicht irgendein Guide, sondern einer der coolsten Snowboarder der Schweiz. Gefeiert für seinen Style und seine spektakulären Powder-Turns in den Tiefschnee-Himmeln des Planeten ist Nicolas Müller ausserdem ein echter Sport-Filmstar. Wer mit ihm „shredded“ kann also auch einiges von ihm lernen. Bei der Week X vom 14. bis 22. Dezember 2018 gibt es diese einzigartige Gelegenheit.

CMH Bobbie Burns: Heliskiing mit dem Snowboard-Crack Nicolas Müller

Nach einem Warm-Up in den drei legendären Skigebieten des Banff Nationalpark, Norquay, Sunshine und Lake Louise, geht es nach British Columbia zum Heliskiing. „Die CMH Lodge Bobbie Burns zählt zu den besten Heliski-Destinationen weltweit. Das Terrain ist anspruchsvoll, aber nicht zu rough“, verspricht Chris Baerlocher, Produkt Manager bei Powder Dreams. Die Purcell Mountains im Osten von BC sind bekannt für ihre vielseitigen Runs und grandiosen Pulverschnee. Die Gruppen sind klein, lange Wartezeiten auf den Heli gibt es nicht. „Von morgen bis abends powdern, dazu Frühstück und Lunch, für alles wird gesorgt. Das ist wie Weihnachten, Geburtstag, Ostern und der beste Powder-Tag kombiniert“, freut sich der Snowboard-Crack Nicolas Müller schon auf den Trip.