Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Deer Lodge Lake Louise: eine Lodge mit Tradition und Flair

Text: Alexandra Arendt und Brigita Krieger

Eingebettet in atemberaubender Landschaft, nur wenige Minuten von Lake Louise entfernt: Die historische Deer Lodge ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Im Sommer lockt der Lake Louise mit seinem kristallklaren Wasser, im Winter ein Weltklasse Skigebiet.

Die Deer Lodge befindet sich nur vier Kilometer vom Ortskern von Lake Louise entfernt, wenige Gehminuten neben dem Hotel Fairmont Chateau Lake Louise. Nach einem kurzen Spaziergang von nicht einmal zehn Minuten erreicht man den Lake Louise. Der wunderschöne See liegt inmitten einer einzigartigen Natur- und Berglandschaft, die zu jeder Jahreszeit die Herzen aller Naturliebhaber und Outdoor-Sportler höherschlagen lässt.

Im Winter bieten die Berge ein hervorragendes Wintersportgelände, das für die Gäste der Deer Lodge schnell und komfortabel erreichbar ist. Ein kostenloser, hoteleigener Shuttle bringt Skifahrer und Snowboarder zum Skigebiet Lake Louise. Daneben können sich Urlauber mit zahlreichen weiteren Winteraktivitäten wie Hundeschlittentouren oder Pferdeschlittenfahrten die Zeit vertreiben. Auch Langläufer werden verwöhnt: Entlang von Banff und Lake Louise gibt es eine große Auswahl an Loipen.

Deer Lodge: Tradition und Stil

 

Die Deer Lodge besteht bereits seit einem knappen Jahrhundert. Ursprünglich wurde sie als Teehaus im Jahr 1923 erbaut, nur zwei Jahre später eröffnete die Lodge als Hotel. Im Jahr 1985 folgte eine Komplettmodernisierung: Die Lodge wurde renoviert, restauriert und vor allem wintertauglich gemacht. Ihren Charme hat sie dadurch nicht verloren, ein Großteil des ursprünglichen Gebäudes ist noch erhalten.

Das Traditions-Haus ist bei internationalen Gästen für sein einzigartiges Flair bekannt und als rustikale Bergunterkunft beliebt. Neben der Bufffalo Moutain Lodge sowie der Emerald Lake Lodge zählt die Deer Lodge zu den Canadian Rocky Mountain Resorts (CRMR). Das Familienunternehmen setzt in Sachen Unterkunft, Events, besondere Aktivitäten oder kulinarische Genüsse hohe Standards für den Aufenthalt in den kanadischen Rockies.

Bekannt in Lake Louise für seine Wild-Gerichte

 

Gäste, die eine ruhige Unterkunft mit Panoramaaussicht, köstlicher Küche und zuvorkommendem Personal suchen, treffen mit der Deer Lodge die richtige Wahl. Das hauseigene Restaurant genießt einen sehr guten Ruf, insbesondere die Wild-Spezialitäten von der eigenen CRMR-Ranch bei Calgary werden sehr geschätzt. Weinkenner und -Liebhaber werden die Deer Lodge gar nicht mehr verlassen wollen. Hochwertiger Wein zählt hier genauso zum Repertoire wie die traumhaften Ausblicke. Die Lodge erhielt 2014 sogar den Vancouver International Wine Award.

Whirlpool auf der Dachterrasse

 

Die Deer Lodge schafft eine herrliche Kombination aus historischer Pracht und modernen Annehmlichkeiten. Sie verfügt zum Beispiel über 71 Zimmer mit W-Lan-Zugang und einem Telefon sowie einer Klimaanlage, Badezimmer und Safe. Bucht man eines der neurenovierten Heritage-Zimmer, kann man die Aussicht auf dem Zimmerbalkon genießen. Die Zimmer im historischen Flügel sind hingegen traditionell im authentischen Bergstil gehalten und dementsprechend mit passenden Assessoirs wie Messinggriffen, alten Heizkörpern aus Eisen und feinen Holzarbeiten restauriert worden. Fernseher suchen die Gäste hier vergeblich – ein Detail, das die Zeitreise perfekt macht.

Wer nicht auf die bewegten Bilder verzichten möchte, begibt sich in den Freizeitraum mit Satelliten-TV. Daneben gibt es eine Bar und Lounge sowie eine Münzwäscherei, eine traditionelle Dry Wood Sauna und natürlich einen Skiraum. Besonders eindrucksvoll ist die schöne Dachterrasse: Nach dem anstrengenden Skitag kann man im grandiosen Whirlpool mit einen traumhaften Blick auf den Victoria Gletscher entspannen.