Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Whistler bereit für den Ironman

Text: Lukas Scheid

Einer der härtesten Wettkämpfe der Welt kommt nach Whistler. Der sogenannte Ironman 70.3 Canada am 29. Juli 2018 in Whistler zählt zu den schönsten seiner Art, denn er verläuft durch den wunderschönen Whistler Valley.

Beim Ironman 70.3 müssen die Athletinnen und Athleten die jeweils halben Distanzen im Vergleich zum berühmten Ironman Hawaii bewältigen. Das heißt 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. In Meilen umgerechnet ergibt die Summe der Distanzen 70.3, daher der Name.

Der Wettkampf in Whistler ist vor allem geprägt durch seine herausragenden alpinen Streckenverlauf. Der Alta Lake im Rainbow Park unmittelbar außerhalb des Whistler Village ist dabei die erste Station und besticht mit einer tollen Bergszenerie. Die Radstrecke führt die Triathletinnen und Triathleten in drei Runden durch den beeindruckenden Whistler Valley.

Zum Abschluss des Ironman 70.3 Cananda geht es noch einmal entlang der türkisblauen Bergseen Green Lake und Lost Lake. Das Ziel liegt auf dem Whistler Olympic Plaza. Über acht Stunden sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mindestens unterwegs. Darum kann man als Zuschauer zwischen Startschuss und Zieleinlauf hervorragend selbst auf Entdeckungstour durch das sommerliche Whistler gehen.

In der Nähe

Whistler bereit für den Ironman

  1. Whistler – What else!

    Karte öffnen