Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Driving Experience in Albertas Foothills

Text: Lukas Scheid

Pferdestärken statt Hundeschlitten, mit dem Four-Wheeler bis an seine Grenzen gehen – die Driving Experience in Albertas Foothills sorgt für einen ordentlichen Adrenalinkick. Perfekt für ein Winter-Incentive in Kanada!

Zwischen der Prärie rund um Calgary und den Rocky Mountains liegen die Alberta Foothills. Weite Grasfelder und viele kleinere und größere Hügel zieren die Landschaft. Im Winter, wenn alles mit Schnee bedeckt ist, bekommen die Alberta Foothills gar einen magischen Touch. Die Straßen sind von einer hauchdünnen Schicht zarten Pulverschnees überzogen und die Sonne küsst die Gipfel der Rocky Mountains. Wie wäre es also, mit einem leistungsstarken Four-Wheel-Drive durch dieses einzigartige Landschaft zu heizen?

Winter-Incentives in Alberta: Viele PS bei der Driving Experience

Bei den Winter-Incentives in den Rocky Mountains gehört die Driving Experience definitiv zu den toughsten Activities. Wahlweise einen halben oder einen ganzen Tag lang zeigt ein Driving Coach den Teilnehmern, wie man das meiste aus dem Auto rausholt. Ob Kurvenfahren auf glattem Untergrund oder spontanes Abbremsen auf vereisten Straßen – immer geht es darum, in einer inszenierten Notsituation richtig zu handeln.

Darüber hinaus können Teilnehmer ihre Auto-Kenntnisse erweitern, ihre Fahrtechnik verbessern und verschiedene Fahrzeugtypen testen. Natürlich steht die Sicherheit bei dieser Activity absolut im Vordergrundt. Einsteigen, Gas geben, Spaß haben – und nebenbei auch noch etwas dazulernen!