Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Eishockey auf dem Lake Louise

Text: Lukas Scheid

Nichts fördert die Gruppendynamik so sehr wie ein Teamsport. Erfolgserlebnis und Spaß gehen Hand in Hand und welche Sportart wäre passender für ein Winter-Incentive in Kanada als Eishockey? Erst recht, wenn das Spielfeld mitten auf dem berühmten Lake Louise liegt.

Hockey, wie die Kanadier ihren Lieblingssport nur nennen, ist eng mit der kanadischen Identität verknüpft. Fast 40.000 Eishockey-Teams verteilen sich über das ganze Land. Ein Viertel der sporttreibenden Männer spielt Hockey und auch bei den Frauen hat sich die Anzahl der Spielerinnen in den letzten Jahren verzehnfacht. In der Weltrangliste steht Kanada natürlich an der Spitze, nach 26 WM-Titeln und neun Olympische Goldmedaillen kein Wunder. Nach dem Finale um den Stanley Cup der National Hockey League (NHL) kann es schon mal vorkommen, dass die Fans des Verlierer-Teams eine ganz Stadt auseinandernehmen, wie 2011 in Vancouver. Kanada und Eishockey, das ist Emotion pur! Gerade deshalb bietet sich der körperbetonte Sport für Winter-Incentives im Banff Nationalpark an.

Bei Winter-Incentives in Banff ein echter Renner: Kanadischer Nationalsport Eishockey

 

Winter Incentives Eishockey Hockey c Travel AlbertaSchlittschuhe an, Schulterpolster überziehen, Helm auf und schon kann es losgehen. Das Spiel ist simpel: Es gibt zwei Mannschaften mit je fünf Feldspielern und einem Torwart. Der Puck, eine handflächengroße Hartgummischeibe, wird mit Schlägern von den Spielern über das Eis befördert. Ziel ist es, den Puck mit dem Schläger ins gegnerische Tor zu schießen. Wer sich auf dem Eis wohlfühlt und unfallfrei auf Schlittschuhen unterwegs ist, kann eigentlich schon anfangen, Hockey zu spielen. Mit der passenden Kulisse macht das Auspowern gleich doppelt Spaß. Aus dem zugefrorenen Lake Louise erheben sich ringsherum mächtige Felsen und sorgen für ein wirklich kanadisches Flair beim Winter-Incentive in Banff.

Flink in der Offensive, hart in der Defensive: So funktioniert Eishockey auf dem Lake Louise

 

Winter Incentives Eishockey Hockey Lake Louise c Travel AlbertaSofort wird klar, worum es beim Hockey geht: Einsatz, Wille und Teamgeist! Blitzschnell schießt der Puck über das Eis – wer nicht voll bei der Sache ist, sitzt ganz schnell auf dem Hosenboden. Tore fallen nach klugen Passkombinationen, flinken Finten und durch hohe Zielgenauigkeit beim Abschluss. Gleichzeitig gilt es, den Kasten in der Defensive sauber zu halten. Vor allem in der Abwehr darf Körpereinsatz beim Hockey nicht fehlen, der eine oder andere Bodycheck gehört dazu. Eishockey ist ein extrem harter Sport, doch obwohl er häufig anders dargestellt wird, ist es auch ein fairer Sport. Man hilft sich gegenseitig auf, egal, wie heftig der vorangegangene Check auch war, und nach einem umkämpften Spiel mit viel Energie und Leidenschaft wird abgeklatscht und gemeinsam gefeiert. Außerdem: Bei einem Incentive-Eishockey-Match geht es natürlich bei weitem nicht so hart zu wie in der NHL.

Ein Besuch bei den Calgary Flames

 

Sie schauen lieber Eishockey, statt selbst zu spielen? In Kanada gibt es nichts Leichteres als das. Ein NHL-Spiel der Calgary Flames oder Edmonton Oilers ist ein unvergessliches Ereignis. Und das nicht nur wegen des großen Sports auf dem Eis, sondern auch wegen der Show drum herum. Ein Eishockey-Spiel in Kanada ist ein ganz anderes Erlebnis als ein Match in Europa!