Ski Kanada Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für Kanada-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

News

Par City Sommer Berg Panorama 4 c Arendt

Waldbrandgefahr in BC

In British Columbia toben derzeit einige Waldbrände. Deshalb ist besondere Vorsicht geboten. Das gilt auch für Touristen der Region.

CMH Gothics Heli Gruppe Aeroski Logo c Bernhard Krieger

Erzähl Deine Heliski-Geschichte und gewinne ein Skireise mit AEROSKI!

Heliskiing ist ein Erlebnis, das man nie wieder vergisst. Wer es erleben durfte, erzählt noch Jahre lange davon. Erzähl die Heliskiing-Story Deines Lebens nicht nur Deinen Freunden und Verwandten, erzähl sie auch AEROSKI. Schick Deinen Heliskiing-Erlebnisbericht bis zum 31. Juli an die Heliskiing-Experten von AEROSKI und gewinne ein Wochenende im Tiefschnee!

Alomo Promo 2 c Alamo

Mietwagen-Schnäppchen von Alamo

Mit SKI KANADA Mietwagen-Schnäppchen sichern! Unser Partner Alamo bietet für unsere Leser einen Rabatt auf Mietwagenbuchungen in Nordamerika von bis zu 15 Prozent. Und das nicht nur im Winter. Sichert Euch jetzt günstige Mietwagen auch für Euren Sommerurlaub in Kanada oder den USA. Hier geht’s zur Buchungsseite mit dem Spezialrabatt für unsere Leser.

Alle News

Stories

Erich Unterberger CMH Guides Manager c CMH

CMH-Heliskiing-Guides-Manager Erich Unterberger im Exklusiv-Interview

Wer bei Canadian Mountain Holidays (CMH) einen Traumjob als Heliskiing-Guide bekommen will, muss einen Mann überzeugen: Erich Unterberger ist seit vielen Jahren als Guides-Manager für die Heliski-Bergführer in allen CMH Gebieten verantwortlich. Im Exklusiv-Interview von SKI KANADA verrät der gebürtige Österreicher aus Leogang, was gute Guides ausmacht, warum er mehr Frauen im Team haben will und wie Heliskiing immer sicherer wird. SKI KANADA sprach mit ihm in der CMH Bobbie Burns Lodge.

Tipps & Tricks

Revelstoke Mountain Resort Cat Skiing Panorama 01 c Bruno Long

Die wichtigsten Grundlagen für das Steilhangfahren

Neben traumhaften Tiefschneepassagen und adrenalineinflößenden Treeskiing-Pisten sind die steilen Hänge wohl DAS Aushängeschild der kanadischen Ski-Resorts. Das Fahren am steilen Hang erfordert höchste Konzentration. Es kommt auf den Moment des Umschwingens an, auf die Radien und auf die Winkel der Kurven. Um solche Steilhänge bewältigen zu können, sollte man selbstbewusst und respektvoll auf den Brettern stehen und einige Grundlagen beachten. Ski Kanada, Ski USA und die Experten des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV) zeigen wie es geht.

Mike Wiegele Helicopter Skiing Powder Shot

Kurvenfahren im schwer drehbaren Schnee

Auch in den besten Skiresorts Nordamerikas gibt es manchmal, wenn auch nur ganz selten, solche Tage. Tage, an denen der Schnee besser zu kleben scheint als jeder Pattex. Eine zu warme Nacht und schon ist auch der schönste Powder dahin. Tiefer Sulz- oder Pappschnee – “mit Klebstoff und Honig unter dem Belag” – das wohl unangenehmste Fahrgefühl für jeden Skifahrer. Ski Kanada, Ski USA und der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) zeigen, dass so ein Tag nicht im Desaster enden muss und wie man sich am besten auf solche Bedingungen einstellt.

Powdermountain Snowboard neutral top c Powder Mountain

Snowboard: Fit für Tiefschnee

Für viele Snowboarder ist Tiefschneefahren die Königsdisziplin. Beinahe schwerelos schwebt man durch den tiefen Powder und genießt dabei ein Gefühl der Freiheit in unberührter Natur. Wer dieses Erlebnis einmal für sich entdeckt hat, kommt nur schwer wieder davon los: Powdern hat absolutes Suchtpotenzial! Ski USA, Ski Kanada und der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) geben Ihnen einige Tipps, die den Einstieg ins Backcountry erleichtern und erklären Ihnen, worauf Sie unbedingt achten sollten.